Anmelden

Notfallversorgung

Selbstverständlich können Sie sich nicht nur für Wahleingriffe, sondern auch bei Notfällen von mir behandeln lassen.

Sollten Sie eine akute Erkrankung (z.B. Blinddarmentzündung, Darmverschluss etc.) oder einen Unfall (z.B. Bänderriss, Knochenbruch o.ä.) erleiden, so können Sie entweder selbst die Notfallstation des See-Spitals in Horgen aufsuchen oder sich von Ihrem Hausarzt dorthin zuweisen lassen und dort bekanntgeben, dass Sie von mir behandelt werden möchten.

Das Notfallteam des See-Spitals wird mich daraufhin telephonisch kontaktieren und ich werde alles Notwendige veranlassen, damit Sie zeitgerecht betreut werden (Röntgen- und Laborabklärungen, Beizug des Narkosearztes etc.). Alles weitere, insbesondere die genaue Diagnose und die notwendige Therapie, können Sie dann direkt mit mir besprechen, sobald ich eingetroffen bin.

Sollte ich infolge einer Kongress- oder Ferienabwesenheit nicht erreichbar sein, so wird stellvertretend das Team der Chirurgischen Klinik Ihre Betreuung übernehmen.